Gemüsespieße

Ingrédients

  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 1 mittelgroße Aubergine
  • 10 Champignons
  • 1 rote Paprika
  • Olivenöl
  • Kräuter (Thymian, Oregano, Bohnenkraut)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz

Préparation

Bereite das gesamte Gemüse vor

Die Dicke der Pilze dient als Vorlage für die Größe des gesamten Gemüses.
Die Paprikaschoten in kleine Rechtecke von 1,5 bis 2 cm (die Dicke der gekochten Pilze) schneiden
Die Zucchini und Auberginen in Scheiben schneiden, die genauso dick sind wie die Champignons.

Die Spieße zusammenstecken

Verwenden Sie das Schneidebrett als Lineal, um Ihre Spieße so gleichmäßig wie möglich zusammenzusetzen.
Mit Olivenöl einölen und mit Kräutern und Knoblauch würzen

Kochen

Auf der Plancha, mäßig heiß, 200° und geölt, die Spieße von jeder Seite 7 bis 8 Minuten garen. Abschmecken und bis zum Servieren am Rand der Plancha warm halten.